[stimm riich]

News

Erste Auftritte im Dezember - Weihnachtskonzerte

Bald schon dürfen wir wieder auftreten! 

Die ersten öffentlichen Konzerte finden in der Adventszeit statt.

Am Freitag 17.12. in der Martinskirche Visp, zusammen mit dem Martinschor und dem Orchesterverein Visp.

Am Sonntag 19.12. in der Simplonhalle in Brig, im Rahmen der "Procap"-Weihnachtsfeier. Dieser Anlass ist nicht öffentlich.


November 2021 - erfolgreicher Elternabend und Mitgliederversammlung

Mit insgesamt 36 Mitgliedern konnten wir die Mitgliederversammlung und den Elternabend live abhalten. Der persönliche Austausch war sehr wertvoll.  Die [sixtiins forju] umrahmten den Anlass. Im Anschluss an den offiziellen Teil genossen wir das Zusammensein bei einem feinen Apéro. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.

Das Protokoll und den Jahresbericht findet ihr HIER (Über uns - Diverse Dokumente) .


Oktober 2021 - gut gestartet

Endlich wieder gemeinsam singen - wir sind mit beiden Chören in ein neues, aufregendes Chorjahr gestartet. Bei den [visper spatzä] machen aktuell knapp 50 Kinder mit, bei den [sixtiins forju] gut 30 Jugendliche. Wir konnten bereits sehr kreativ und konzentriert in unsere Projekte starten. 


August 2021 - neues Chorjahr beginnt

Wir freuen uns, euch zum neuen Probenjahr zu begrüssen !!!

Am Donnerstag, 26. August beginnen wir wieder mit den Proben unserer beiden Chöre.

Der Kinderchor probt von 16.15-17.15 Uhr und der Jugendchor von 18.15-19.30 Uhr. Wie immer finden die Proben im Singsaal des Schulhauses Baumgärten statt.

Die [visper spatzä] (1.-4. Klasse/3H-6H) erwartet ein spannendes Jahr ... sie bringen ihr eigenes Musical auf die Bühne "mutig, mutig" !

Die [sixtiins forju] (5. Klasse bis 25 Jahre/ab 7H) erwarten als Highlight 4 Tage Schweizerisches Jugendchorfestival in Winterthur :-)

Mehr Infos gibt's auf der jeweiligen Unterseite des Chors... bitte das entsprechende Logo anklicken.

See you !


24. April 2021 - tolle Projekte trotz Corona

Nachdem wir Anfang März die gemeinsamen Proben mit beiden Chören endlich wieder aufnehmen durften, nähert sich bereits der Abschluss des laufenden Chorjahres. 

Dank dem grossartigen Engagement der Kids und Jugendlichen können wir trotz weniger Live-Proben mit beiden Chören ein Projekt präsentieren.

Der Jugendchor [sixtiins forju] nimmt am 29./30. Mai 2021 seinen Videoclip auf. Von "Sixtiins" selbst getextete Songs, kombiniert mit Choreografien von Carina Pousaz, professionell aufgenommen von Jonas Ruppen ... wir freuen uns schon auf das Ergebnis!

Die [visper spatzä] werden zwar zum Schuljahresschluss keine fixfertige CD präsentieren können, jedoch haben wir den Singsaal in den Baumgärten phasenweise in ein Tonstudio umgewandelt, Songs mit einzelnen Sängerinnen und Sängern aufgenommen und abgemixt. Statt der CD präsentieren wir die geübten Songs am 17. Juni 2021 mit dem gesamten Kinderchor vor dem Altersheim St. Martin und vertreiben mit fröhlichen Liedern voller Schwung für einen Moment jeden trüben Corona-Gedanken.

 


26. Oktober 2020 - wir orientieren uns neu

Die Freude war nur von kurzer Dauer...  Ab sofort finden unsere Proben "online" statt. Wir werden euch jede Woche über den Chat einen neuen Wochenauftrag zukommen lassen. Wo immer möglich, suchen wir kreative Formen, um an unseren Projekten weiterzuarbeiten. Wier schaffe das !!! 

 


15. August 2020

Endlich geht es wieder los !

Wir treffen uns am 27. August zur ersten Chorprobe:

[visper spatzä]  16.15-17.15 Uhr 

[sixtiins forju ] 18.15-19.45 Uhr

Singsaal  Schulhaus Baumgärten (Visp)

Bringt eure Freunde zum Schnuppern mit ... wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr voller Musik und Bewegung.

 

Unsere Projekte fürs Schuljahr 2020/21:

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation haben wir für beide Chöre ein Projekt geplant, welches sich auch ohne Auftritte und z.T. sogar Online oder in Kleingruppen in die Tat umsetzen lässt.

Die [visper spatzä] nehmen eine Song-CD zum Buch "Mutig, mutig" auf und die [sixtiins forju] produzieren ihren eigenen Video-Clip mit Sound, Choreos, Story und Gesang.

 


30. Mai 2020

Danke für eure zahlreichen super kreativen Fotos aus dem Lockdown, die beweisen, dass ihr auch weiterhin mit Spass Musik macht ...